Kategorie: Wirtschaft

Der Semmeringtunnel zeigt ebenfalls bereits minimale Anzeichen weniger intensiver Wartung

ÖBB auf Sparkurs: Budget für Instandhaltung empfindlich gekürzt

Die ÖBB sind weiter auf hartem Sparkurs. Nach Personalabbau und Auflassung ertragsärmerer Strecken muss nun auch im Bereich Instandhaltung der Infrastruktur eingeschränkt werden. Ministerin Bures: „Sicherheit ist gewährleistet. Mehr oder weniger.“

Gemüsestandlerin Gusti Maier mit ihrem patentrechtlich bedenklichen UpSelling-Programm

Amazon klagt Gemüsehändlerin Gusti Maier

Der Online-Riese Amazon hat sich auf die Gumpoldskirchner Gemüsehändlerin Gusti Maier „eingeschossen“ und die Rechtsabteilung mit einer Klage betraut. Maier soll ein Patent von Amazon verletzt haben, das Produktempfehlungen als Upselling-Maßnahme umfasst.

Beijing: Eine pulsierende Stadt mit Tradition, Zukunft und Flair. Und, naja, zuweilen eher so mittelprächtiger Luft.

EU-Osterweiterung: China erhält offiziell den Status „Beitrittskandidat“

Nach jahrelangen Verhandlungen ist es nun offiziell: Die EU startet Beitrittsverhandlungen mit der Volksrepublik China. Da und dort seien die Kopenhagener Kriterien „noch nicht bis ins Detail erfüllt“, aber China ist guter Dinge, diese in Bälde erfüllen zu können. Ein Beitritt im Jahre 2019 gilt als wahrscheinlich.

Skandalös: Der Ö. Nationalrat beschloss wieder ein Gesetz, dem nicht alle Österreicherinnen und Österreicher vollinhaltlich zustimmen

Chaos in der HYPO-Causa: Sondergesetz droht aufgrund Empörung der Bevölkerung zu kippen

Das HYPO-Sondergesetz droht aufgrund von massiven Protesten der Bevölkerung doch noch zu scheitern. Laut Ö3-Umfrage sind mehr als 90 Prozent der Wähler dagegen, Änderungen am HYPO-Schuldenstand vorzunehmen. Der dreiste Umgang der Politik mit der HYPO sei „schon auch ein Stück traditionelles Kulturgut“.

Flughafen Berlin - Endlich wird er fertig

3D-Druck: Berliner Flughafen BER wird doch noch fertig

Der neue Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg, der seit seinem Spatenstich im September 2006 nicht nur viele Kosten, sondern noch mehr Fragen aufwirft, wird nun doch noch termingerecht fertiggestellt. Um einen weiteren unkontrollierten Anstieg der Kosten zu vermeiden, wird auf den wesentlich kostengünstigeren 3D-Druck umgestellt. So soll der Flughafen nun im September 2014 in Betrieb gehen können und voraussichtlich etwa 146.500 Euro kosten.

Russisches Roulette - laut Umfragen sind rund 5 von 6 Personen Fans des lustigen Partyknallers

EU verschärft Sanktionen gegen Russland: Russisches Roulette verboten

Die Europäische Union erhöht den Druck auf Russland angesichts der sich weiter zuspitzenden Lage in der Ukraine und verhängt weitere Sanktionen. Künftig werden in der gesamten EU das „Russische Roulette“, die beliebten „Russischen Luster“ sowie „Russische Lösungen“ (so genannte „Provisorien“) verboten. Auch bei Luxusartikeln sollen Verschärfungen kommen.

ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz: Die Begeisterung steht ihm ins Gesicht geschrieben.

ORF präsentiert Sparpaket für Austragung des ESC 2015

Rund 25 bis 40 Millionen Euro sind das realistische Minimum, um eine halbwegs herzeigbare Finalshow für den Eurovision Song Contest zu produzieren. Der ORF beginnt bereits mit radikalen Sparmaßnahmen, um sich das Ereignis im nächsten Jahr auch tatsächlich annähernd leisten zu können.