Markiert: Sophie Karmasin

Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) - immer wieder ein Garant für gute Ideen

Nächster Karmasin-Vorstoss: Weihnachten abschaffen

Familienministerin Karmasin (ÖVP) will nicht nur den gesetzlichen Feiertag „Tag der Arbeit“ am 1. Mai abschaffen, sondern hat noch einige weitere – wie sie sagt – „bahnbrechende Ideen im Köcher“. Darunter etwa die Abschaffung der Familienbeihilfe. Diese sei überholt und soll durch eine Familienförderung in identer Höhe ersetz werden.