Stichwort: Klage

FPÖ-Chefpoet Herbert Kickl

FPÖ: Klage gegen Postillon und Tagespresse

HC Strache hielt erneut einen Satire-Artikel für bare Münze und blamierte sich mit einer öffentlichen Stellungnahme dazu. So könne es nicht weitergehen, so FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl: „Wenn schon jemand solch hanebüchernen Unfug und frei erfundene Para-Realitäten verbreitet, dann bitteschön ich, in meiner Funktion als FPÖ-Kommunikationschef.“